Maestro 1 & 2 - ​Wärme in neuer Eleganz




Der neue Lotus Maestro in schlankem Design mit Strahlungs- und Speicherwärme 
Endlich ist es soweit, der dänische Kaminhersteller Lotus bringt seinen neuen Qualitätskamin Maestro 1 und Maestro 2 mit unterschiedlicher Wärmeabgabe auf den Markt: Zum einen die Konvektionswärme die der Raum schnell wärmt, ist der Raum warm schließt man oben das Konvektionsluftgitter und der Maestro gibt nur noch angenehme Strahlungswärme für einen langen Zeitraum über die Steinoberfläche an den Raum ab. 

Mit einer Leistung von 6 kW wärmt der Maestro in Specksteinausführung bequem eine Wohnfläche von 120 m2. Die Speicherwärme des Maestro hält je nach Ausführung 6 bis 14 Stunden, alle Maestro haben die Energieeffizienzklasse A+ und einen hohen Wirkungsgrad.

Brennkammer mit umweltschonender Technologie
Die effiziente Wärmeabgabe ergibt sich aus der Kombination zwischen Steinverkleidung und der speziellen Konstruktion der Brennkammer mit der Clean Burn Technology, hierbei wird eine saubere und umweltfreundliche Verbrennung gewährleistet. Die Bedienung ist einfach, Sie haben nur einen Hebel der die saubere Verbrennung regelt. Die Tür schließt selbständig und wird durch 2 Magnete verriegelt, hierdurch hat der Maestro kaum Verschleiß am Schließsystem. Die Tür ist aus Guss und wird in schwarz, grau angeboten. Auf Wunsch kann die Tür auch mit einer Magic Glasscheibe mit schwarzen Rand veredelt werden.

Neues schlankes Design

Mit seinem schlanken Design passt der Maestro 1 und Maestro 2 in jeden modernen Wohnraum. Mit einer Höhe von 123 cm oder 154 cm und einem Gewicht von 420 kg bzw. 530 kg ist der Maestro ein optimaler Wärmespeicher. Als Neuheit gibt es ein Warmhaltefach für den Maestro 2, das macht Ihn zum Alleskönner. Für den Maestro gewährt Lotus 10 Jahre Garantie. Den Maestro 1 und Maestro 2 gibt es in Speckstein oder Indian Night und er hat die Energieeffizienzklasse A+.


Weitere Informationen und Ihren nächsten Händler finden Sie auf www.lotusstoves.com