Feuern Sie sicher, wirtschaftlich und umweltgerecht



GUT:

Verwenden Sie nur abgelagertes und unbehandeltes Holz Holz ist ein Umweltneutraler Brennstoff Benutzen Sie passende Holzstücke für Ihre Brennkammer, achten Sie darauf das zwischen den Holzstück und der Brennraum Seitenwand immer ein Abstand ist damit das Holzstück gleichmäßig abbrennt.

SCHLECHT:

Verwenden Sie niemals Pappe, Tetra Pack oder behandeltes Holz, das schadet der Umwelt und Ihrem Kaminofen. Füllen Sie niemals zuviel Holz in die Brennkammer, das könnte zu Überhitzung des Kaminofens führen, welches zur Folge hat das die Garantie erlischt.